POLITIK
24/01/2016 10:09 CET | Aktualisiert 24/01/2016 10:09 CET

Warum es falsch ist, die Herkunft von Kriminellen zu verschweigen

dpa

Gefunden bei: zeit.de

Darum geht's: Kaum war der Horror vorbei, stand nicht mehr die Faktenfrage "Wer hat wem was angetan?" im Zentrum. Stattdessen ging es um "Wer darf was über wen sagen?", genauer: um Sprachkontrolle, den Feind der Freiheit.

Gesponsert von Knappschaft