NACHRICHTEN
19/01/2016 09:41 CET | Aktualisiert 19/01/2016 13:11 CET

Twitter war down - Grund: technische Störungen

Der Kurznachrichtendienst Twitter war am Dienstagvormittag zwei Mal nicht erreichbar. Zunächst zwischen 9.20 und 10.10 Uhr machten offenbar technische Probleme ein Verschicken und Empfangen von Tweets unmöglich. Um 10.30 Uhr war das Portal kurzzeitig erneut nicht erreichbar. Dies galt beides Mal wohl für die Internetseite wie auch für die mobile App. Einen genauen Grund nannte das Unternehmen seinen Nutzern jedoch am Vormittag nicht.

Während des Ausfalls gab es für Twitter-Nutzer nur folgende Information:

twitter

Vermutlich waren von dem Ausfall vor allem Deutschland und England von dem Twitter-Ausfall betroffen. Dies lies sich anhand der Seite "downdetector.com" nachvollziehen. Dies ist eine Seite, der Nutzer Störungen bei Twitter melden können.

Auch auf HuffPost:

Gespött bei Twitter: Mutter hätte besser nicht gefragt, wofür das Ding in der Dusche ihres Sohnes ist

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.