LIFESTYLE
15/01/2016 12:33 CET

Deshalb ist ein Mittagsschlaf wichtig und gesund

Die Meisten kennen das. Nach dem Mittagessen kommt die große Müdigkeit. Nur die Wenigsten werden sich jedoch tatsächlich hinlegen und einen Mittagsschlaf machen. Besonders in der Arbeit ist es für viele praktisch unmöglich, einen ruhigen Ort zu finden, an dem man ungestört die Augen schließen kann.

Dabei wäre ein Mittagsschlaf nicht nur für die Gesundheit gut. Auch wenn sich hartnäckig Mythen halten, die genau das Gegenteil behaupten. Das Video räumt mit den falschen Geschichten auf:

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Auch auf HuffPost

Geheimnisse des Gehirns: Schlafen oder aufwachen auf Befehl? Forscher wissen jetzt, wie das geht

Gesponsert von Knappschaft