NACHRICHTEN
11/01/2016 12:23 CET

Sternzeichen Widder - Horoskop der Woche 2

Kiuikson via Getty Images
Das Sternzeichen Widder steckt diese Woche voller Energie.

Bist du im Sternzeichen Widder (vom 21. März bis 20. April) geboren worden? Dann startest du in der zweiten Woche im Jahr 2016 voll durch. Denn du steckst vom 11. Januar bis 17. Januar in allen Lebensbereichen voller Energie. Das macht Eindruck bei deinen Mitmenschen. Was die Sterne noch für dich bereithalten, kannst du im Wochenhoroskop für das Sternzeichen Widder nachlesen.

Lust & Liebe

Uranus, Planet der Überraschungen, animiert dich in dieser Woche zu etwas Verrücktem. Tu in der Liebe etwas, womit keiner rechnet, sei wild und mutig und lustig - bringe Leben in die Bude. Dein Partner oder der Mensch, der es mal werden soll, wird dich genau dafür lieben. Und du selbst dich nebenbei auch, denn genau so kennst und schätzt du dich.

Beruf & Finanzen

Wunderbar, lieber Widder! Du kannst eine Woche lang mit Netz und doppeltem Boden durchs Berufsleben turnen. Merkur, Sonne und Jupiter schützen dich und geben dir selbst dann sicheren Halt und Rückendeckung, wenn du ziemlichen Quatsch ausheckst oder etwas verbockst. Das soll keine Aufforderung zum Unfug sein, aber du kannst dich jetzt zumindest angenehm sicher fühlen.

Gesundheit & Fitness

Du brennst vor Energie und vor Lust auf Bewegung! Du willst zeigen, was in dir steckt, und wie viel Power ein Widder haben kann, wenn man ihn mal richtig von der Leine lässt. Toll, gehst du doch mal wieder die Nacht durchtanzen. Auf dem Dancefloor beweist du, dass du beim Tanzen gut aussiehst, die richtigen Moves hast und auch nach Stunden noch fit bist.

Willst du mehr erfahren? Das Tageshoroskop verrät dir täglich, was der Tag für Widder bereithält. Einen astrologischen Überblick über den Januar gibt dir das Monatshoroskop.

Die Horoskope entstehen in Zusammenarbeit mit

2015-11-27-1448610525-6774377-viversum.jpg
.

Auch auf HuffPost:

Das sagt Ihr Geburtsmonat über Ihr Gesundheitsrisiko aus

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Gesponsert von Knappschaft