NACHRICHTEN
11/01/2016 12:39 CET

Sternzeichen Schütze - Horoskop der Woche 2

Andrew Lipovsky via Getty Images
Das Wochenhoroskop für das Sternzeichen Schütze

Bist du im Sternzeichen Schütze (22. Dezember bis 20. Januar) geboren worden? Dann stehen die Sterne in den Bereichen Liebe und Finanzen gut für dich. Allerdings solltest du darauf achten, dass du deine Jahresvorsätze nicht aus dem Blick verlierst. Was die Sterne vom 11. Januar bis 17. Januar noch für dich bereithalten, kannst du im Wochenhoroskop für das Sternzeichen Schütze nachlesen.

Lust & Liebe

Endlich kommt wieder die spielend leichte Seite der Liebe zum Zug. Alles läuft ganz automatisch, man hat Freude aneinander und miteinander, unternimmt viel, hat sich viel zu sagen. Auch Singles merken, dass die Blockaden verschwinden und das Kennenlernen plötzlich ganz unverkrampft und natürlich verläuft - genau so kann es klappen!

Beruf & Finanzen

Hier könnte eine Beförderung winken, und zwar eine gar nicht so üble. Oder auch eine Gehaltserhöhung oder eine willkommene Veränderung der Aufgaben. Alle Zeichen stehen auf Aufstieg für das Sternzeichen Schütze. Du kannst dich bei Sonne, Merkur und Jupiter bedanken. Dieses Trio ermöglicht dir in dieser Woche Sprünge, die weiter sind, als du vorher zu denken wagtest.

Gesundheit & Fitness

Was nützt die Fitness in Gedanken? In dieser Woche musst du aufpassen, dass du mit den guten Vorsätzen nicht irgendwo zwischen Kopf und Wirklichkeit steckenbleibst. Wer sich etwas vorgenommen hatte für dieses Jahr, kann, soll und muss genau jetzt loslegen, sonst wird es vermutlich wieder einmal nichts und der Frust ist groß.

Willst du mehr erfahren? Das Tageshoroskop verrät dir täglich, was der Tag für Widder bereithält. Einen astrologischen Überblick über den Januar gibt dir das Monatshoroskop.

Die Horoskope entstehen in Zusammenarbeit mit

2015-11-27-1448610525-6774377-viversum.jpg
.

Auch auf HuffPost:

Das sagt Ihr Geburtsmonat über Ihr Gesundheitsrisiko aus

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Gesponsert von Knappschaft