NACHRICHTEN
08/01/2016 08:58 CET | Aktualisiert 08/01/2017 11:12 CET

Adele kämpft sich im Fitnessstudio ab

Sascha Steinbach via Getty Images
Adele bei dem RTL-Jahresrückblick "Menschen, Bilder, Emotionen" 2015 in Köln

Das Fitnessstudio gehört anscheinend nicht zu Adeles Lieblingsorten. Zumindest erweckt Adeles neuer Instagram-Schnappschuss nicht den Eindruck, dass die Sängerin (27, "Skyfall") großen Spaß beim Sport treiben hat. Adeles Gesichtsausdruck bei der Arbeit im Fitnessstudio sieht eher aus, als flössen neben Schweiß auch einige Tränen. Da dürfte sie nicht nur das Mitgefühl ihrer Fans haben, sondern auch denen, die genauso ungern Sport treiben.

getting ready...

Ein von @adele gepostetes Foto am

Adele betitelt das Bild mit "getting ready". Da macht sich wohl jemand bereit für die Tour. Das Gesangstalent geht von Ende Februar bis Ende November, mit kleineren Pausen zwischendurch, in Europa und Nordamerika auf Tour. Auch Deutschland kann sich auf den Besuch der Sängerin freuen. Im Mai ist sie in Berlin, Hamburg und Köln. Die Konzerte sind bereits ausverkauft.

Das Video zu Adeles Superhit "Hello" können Sie bei Clipfish sehen

Auch auf HuffPost:

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Gesponsert von Knappschaft