LIFESTYLE
05/01/2016 17:13 CET | Aktualisiert 30/05/2016 15:56 CEST

Mit der Kamera will er seine fremdgehende Frau überführen und filmt DAS

Wie furchtbar es sein kann, wenn der eigene Partner fremdgeht, hat man entweder schon selbst erleben müssen oder kann es sich zumindest vorstellen. Aber wenn man dann auch noch einen Freund mit der eigenen Frau im Bett erwischt, dann tut das richtig weh.

Genau das ist einem Mann passiert, der wohl schon die Vermutung hatte, dass seine Frau nicht ganz treu ist (siehe Video). Als er seine Haustür aufschließt, ist er vorbereitet und filmt mit seiner Kamera. Drinnen angekommen bestätigt sich seine Vermutung. Allerdings hatte er wohl nicht erwartet, seinen Freund Jason anzutreffen.

Doch der Mann bleibt cool und geht auf keinen der Beiden los. Die Scheidung will er dann aber doch. Und ob die Freundschaft zwischen ihm und Jason noch Bestand haben wird, bleibt auch zweifelhaft.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Auch auf HuffPost:

Video: Seitensprung: Die drei häufigsten Gründe, warum Frauen fremdgehen

Gesponsert von Knappschaft