Huffpost Germany

Muslime gingen in ein Restaurant. Als sie die Rechnung bekamen, waren sie sprachlos

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Es war Heilig Abend. Eine Gruppe von muslimischen Familien aß in einem Restaurant in Georgia gemeinsam zu Abend. Sie baten um die Rechnung. Als diese an ihrem Tisch ankam, waren sie mehr als überrascht.

Denn auf das Stück Papier hatte jemand mit dunkelblauem Filzstift geschrieben: "Bezahlt. Fröhliche Weihnachten, wundervolle Familie."

Eslam Mohamed, der unter den muslimischen Gästen in dem Restaurant war, postete ein Foto der Rechnung als Beweis dieser schönen Geste auf Facebook. Dort wurde es inzwischen mehrere tausend Mal geteilt.

Yesterday i went to Olive Garden restaurant to have dinner with nice families. We were a group of 7 adults and 5...

Posted by Eslam S. Mohamed on Freitag, 25. Dezember 2015



Unter dem Bild schrieb Mohamed, dass der Restaurantbesitzer gewusst haben muss, dass die sieben Erwachsenen und fünf Kinder Muslime waren. Die Frauen hätten traditionelle Kleidung getragen. Auch an der Sprache sei zu erkennen gewesen, dass sie keine Amerikaner seien.

2015-11-12-1447332656-6784274-Facebook2.jpg

Laut seiner Facebook-Seite ist Mohamed Ägypter, studiert derzeit jedoch an der Augusta University.

"Jemand zahlte für uns und schrieb diese wundervollen Worte auf die Rechnung. Ich kann gar nicht sagen, wie sehr diese Geste unsere Herzen berührt hat", schrieb er zu dem Bild. Bei all den schlimmen Dingen, die Muslimen widerfahren und den Hasstiraden, die der Präsidentschaftskandidat Trump erst kürzlich wieder losgelassen habe, gebe es immer noch Licht im Dunkeln.

"Es gibt Hoffnung, obwohl wir oft frustriert sind. Ich möchte demjenigen, der das getan hat, frohe Weihnachten wünschen. Gott segne Sie."

Auch auf HuffPost:

Bewegender Appell: Diese Botschaft hat der iranische Präsident an alle Muslime

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter
blog@huffingtonpost.de
.