POLITIK
30/11/2015 15:55 CET | Aktualisiert 28/01/2016 07:11 CET

USA prüfen Militäreinsatz in Libyen (NEWS-BLOG)

Deutschland greift militärisch in den Syrien-Konflikt ein. Mit deutlich mehr als 1000 Soldaten könnte es der größte aktuelle Auslandseinsatz der Bundeswehr werden. Ziel der Bundeswehr-Mission ist laut dem Mandatstext die militärische Unterstützung Frankreichs, des Irak und der von den USA geführten Internationalen Allianz gegen den Islamischen Staat.

Unterdessen ist die Lage zwischen Russland und der Türkei weiterhin angespannt: Die Türkei hat am 22. November einen russischen Kampfjet vom Typ Suchoi Su24 im türkisch-syrischen Grenzgebiet abgeschossen. Seitdem eskaliert die Lage zwischen den zwei Ländern zunehmend.

Alle Entwicklungen zum Syrien-Krieg im NEWS-BLOG:

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite