ENTERTAINMENT
29/11/2015 13:07 CET | Aktualisiert 29/11/2016 11:12 CET

Diese Nachricht lässt Helene-Fischer-Fans ausflippen

Immer wieder bezaubernd: Helene Fischer

Es war der große Auftritt am Samstagabend beim "Adventsfest der 100.000 Lichter" (ARD): Schlagerkönigin Helene Fischer (31, "Fehlerfrei") sang in der Show ihres Freundes Florian Silbereisen (34, "Das Große Jubiläums-Album") vier Songs aus ihrem neuen Album "Weihnachten". Doch nicht ihre wie immer bezaubernde Gesangsstimme verzückte die Fans vor Ort und vor den Bildschirmen, sondern eine Ankündigung, die sie in einer kurzen Fragerunde tätigte.

Als Florian Silbereisen seiner Liebsten einige Zuschauerfragen vorlas, bestätigte Helene Fischer, dass sie sich im kommenden Jahr voll in die Arbeit stürzen werde, um ein neues Album zu produzieren. Wann der heiß ersehnte Nachfolger von "Farbenspiel" dann erscheinen wird, wisse sie zwar selber noch nicht, aber sie hoffe, dass es noch 2016 klappt. Mit ihren neuen Liedern hoffe sie dann auch, wieder auf eine große Stadion-Tour gehen zu können. Wie hier in Nürnberg:

Helene Fischer überzeugt mit Mega-Konzert

Sehen Sie auf Clipfish den Hit "Marathon" von Helene Fischer

Ihren Fans hat sie mit diesen Aussichten für die Zukunft schon jetzt ein vorweihnachtliches Geschenk gemacht. Übrigens: Helene Fischer ist bereits am 3. Dezember wieder im TV zu sehen. Dann zeigt das Erste ihren Auftritt "Weihnachten - Live aus der Hofburg Wien" (20:15 Uhr). Der krönende Abschluss findet schließlich am 25. Dezember mit der "Die Helene Fischer Show" im ZDF (20:15 Uhr) statt.