POLITIK
25/11/2015 16:23 CET | Aktualisiert 25/11/2015 16:29 CET

Mit dieser Karte will Russland beweisen, dass sein Kampfjet nicht über der Türkei flog

Am Dienstagmorgen hat das türkische Militär einen russischen Kampfjet abgeschossen. Die Türkei behauptet, der Jet sei 2,5 Kilometer in den türkischen Luftraum eingedrungen. Russland behauptet, das stimme nicht. Und will das mit dieser Karte beweisen:

FOL/Wochit

Lesenswert:

"Ein Stoß in den Rücken": Das sagt Wladimir Putin über den Abschuss des russischen Kampfflugzeugs

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite