ENTERTAINMENT
23/11/2015 10:21 CET | Aktualisiert 23/11/2016 11:12 CET

Sofia Vergara teilt ihr Hochzeits-Glück

Instagram/sofiavergara
In diesem traumhaften Kleid hat Sofia Vergara geheiratet.

Sofia Vergara (43) hat geheiratet und will ihr Glück offenbar mit der ganzen Welt teilen. Auf ihrem Instagram-Account ließ die Schauspielerin ihre Fans an ihrem großen Tag teilhaben. Am Sonntag hatte der "Modern Family"-Star in Palm Beach seinen Lebensgefährten Joe Manganiello (38, "True Blood") geheiratet. Wie "People" berichtet, starteten die Feierlichkeiten am frühen Abend, unter den Gästen befanden sich neben Vergaras Familie und Serien-Kollegen auch Reese Witherspoon und Channing Tatum.

Sexy statt jungfräulich: Vergaras Traumrobe

Die 43-Jährige hatte sich für eine aufregende Robe des libanesischen Designers Zuhair Murad entschieden: Ein aufwendig besticktes Kleid mit Herz-Ausschnitt und langer Schleppe. In einem Interview mit "People" hatte die Schauspielerin bereits im September betont: "Ich mag diesen natürlichen Look mancher Bräute nicht. Ich bin 43, ich muss nicht wirklich wie eine Jungfrau aussehen, wenn ich heirate". Stattdessen wolle sie "sexy und großartig aussehen. Ich möchte etwas anhaben, von dem ich weiß, dass ich darin auf Bildern gut aussehe". Mit dieser Robe hat die Kolumbianerin ihr Ziel definitiv erreicht.

Noch vor ein paar Monaten kursierten diverse Gerüchte über die Hochzeit von Sofia Vergara und Joe Manganiello. Sehen Sie mehr dazu in diesem Clipfish-Video

Die Bilder in ihrer Instagram-Timeline lassen das magische Ambiente der Märchenhochzeit nur erahnen. Sie zeigen einen mit unzähligen Blumen geschmückten Gang zum Altar, einen Hochzeitstanz bei Kerzenschein und vor allem eine strahlende Braut, die ihr Glück jede Sekunde zu genießen scheint.

Lesenswert:

Social-Media-Eskalation: Mann täuscht Hochzeitsantrag vor und kann nicht glauben, was dann folgt

Wie die Zeit vergeht - Stars, damals & heute

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite