WIRTSCHAFT
23/11/2015 16:12 CET | Aktualisiert 23/11/2015 18:26 CET

"Better Shelter": So will Ikea die Flüchtlingskrise bewältigen

Millionen Menschen sind auf der Flucht - und alle müssen untergebracht werden. Der schwedische Möbelgigant Ikea hat jetzt angeblich eine Lösung für das Problem gefunden - und die kommt altbewährt in flachen, braunen Kisten.

FOL

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite