Alienexperten sicher: Auf diesem Bild der NASA ist ein Ufo zu sehen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Seltsame Dinge gehen gerade vor sich. Zumindest glauben das Ufo-Jäger.

Ein YouTube-Nutzer mit dem Namen Streetcap1 hat einBild der Raumfahrtbehörde NASA gepostet, auf dem seiner Ansicht nach ein Alien-Mutterschiff zu erkennen ist.

Bevor wir weiter darauf eingehen, sollten wir allerdings hervorgehoben, dass diese Anomalie höchstwahrscheinlich auf einen Blendfleck der Linse oder einen Pixelfehler zurückzuführen ist.

ufo

Das Bild wurde von den Teleskopkameras der NASA aufgenommen, welche die Sonnenaktivitäten aufzeichnen.

Der UFO-Enthusiast sagte der britischen Nachrichtenseite "Express": "Es könnten auch fehlerhafte Pixel daran schuld sein. Die Art und Weise aber, wie das Objekt geformt ist, spricht meiner Meinung nach dagegen."

"Wenn jemand die Bilder als Quatsch bezeichnet, soll er mit der European Space Agency (ESA) oder NASA reden, nicht mir", fügte er hinzu. "Ich bin nur der Übermittler der Nachricht."

Trotz der Zweifel des YouTubers bezüglich des Objekts glaubt Scott C Waring, Redakteur bei UFOsightingsdaily.com stark daran, dass auf dem Bild ein unidentifiziertes Flugobjekt zu sehen ist.

Auch wenn wir euch jetzt nicht die Illusion rauben wolle, es handle sich tatsächlich um ein UFO - Warings Erklärungen klingen doch ein wenig weit hergeholt.

Laut des "Express" sagte er nämlich: "Aliens schicken riesige Raumschiffe, um unsere Sonnenenergie anzuzapfen."

"Wenn wir unsere Sonne teilen, wird sie nicht fünf Milliarden Jahre bestehen können, wie es Wissenschaftler vorausgesagt haben, sondern nur etwa eine Milliarde Jahre, bis sie aufgebraucht ist."

Dieser Artikel erschien zuerst in der Huffington Post UK und wurde von Nina Damsch aus dem Englischen übersetzt.

Auch auf HuffPost:

Video: Mysteriöser Lichtball: Ist in der Schweiz ein Meteorit eingeschlagen?

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter
blog@huffingtonpost.de
.

Hier geht es zurück zur Startseite