WIRTSCHAFT
17/11/2015 07:44 CET | Aktualisiert 17/11/2015 07:46 CET

Mit diesem Trick bekommt ihr bei McDonald's nie wieder labberige Pommes

2015-11-12-1447332656-6784274-Facebook2.jpg

Wer bei Fast-Food-Ketten wie McDonald's oder Burger King nicht aufpasst, bekommt schnell mal alte, kalte, labberige Pommes serviert. Doch das muss nicht sein! Mit diesem Trick kriegt Ihr Eure Pommes immer frisch frittiert.

Pommes bei Fast-Food-Ketten sind leider oft nicht ganz frisch. Doch das müssen sich Kunden nicht gefallen lassen. Der simple Trick von heftig.co: Bestellt einfach Pommes ohne Salz. Die werden nämlich normalerweise direkt nach der Fritteuse gesalzen und liegen dann gesalzen herum.

Ungesalzene Pommes müssen also frisch zubereitet werden. Keine Angst: Ohne Salz essen müsst Ihr Eure Pommes trotzdem nicht: In jedem Fast-Food-Restaurant gibt es Salzstreuer oder Salz in Tütchen.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite