LIFESTYLE
17/11/2015 18:41 CET | Aktualisiert 19/11/2015 11:05 CET

Sie wusste, dass sie Zwillinge bekommt - aber nicht, dass sie SO aussehen

ComotomoUK/Twitter
Diese Mutter war sehr überrascht vom Aussehen ihrer Zwillinge

2015-11-12-1447332656-6784274-Facebook2.jpg

In Schottland hat ein Paar kürzlich die wohl schwersten Zwillinge im gesamten Land zur Welt gebracht.

Schon während der Schwangerschaft bemerkten die 33-jährige Medizinstudentin Alanna Merrie und ihr Mann Paul, dass Alannas Babybauch größer war als der von anderen Zwillingsmüttern.

Zwar wurde in den regelmäßigen Untersuchungen festgestellt, dass sich die Babys gut entwickelten. Aber dass sie so groß geworden sind, war eine große Überraschung.

Die Zwillinge Troy und Kaius wiegen zusammen nämlich über sieben Kilogramm, das entspricht etwa dem Gewicht eines sechs Monate alten Babys. Die beiden waren bei der Geburt jeweils also sogar schwerer als ihre Schwester, die letztes Jahr zur Welt kam.

Auch schwerer waren sie als Mya und Ollie Kennedy aus Edinburgh, die 2010 den bisherigen Rekord mit circa 6,8 Kilogramm aufstellten.

Vielleicht kam dem Paar hier zugute, dass in der Vergangenheit mehrere Zwillings-Fälle in der Familie auftraten.

Alanna vermutet, dass sogar Paul Zwillinge in der Familie hat. Bei ihr jedenfalls kamen Zwillinge mütterlicherseits und väterlicherseits vor.

Nach dieser schweren Geburt erholte sich Alanna erst mal eine Woche im Krankenhaus, bevor sie am vergangenen Donnerstag Troy und Kaius mit nach Hause nehmen durfte.

Diese Frauen sehen aus wie Zwillinge - doch sie sind nicht einmal verwandt

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite