ENTERTAINMENT
12/11/2015 21:32 CET | Aktualisiert 13/11/2015 08:32 CET

Bambi 2015: Das waren die Highlights des Abends

dpa

In Berlin werden die Bambis verliehen – das vergoldete Rehkitz wird in diesem Jahr von Hubert Burda Media in 15 Kategorien vergeben. Insgesamt etwa 800 Prominente waren dabei.

Neben den üblichen tiefen Dekolletés gab es auffällig viele Kleider mit langen, schweren Schleppen: Dabei erregte Moderatorin Sylvie Meis große Aufmerksamkeit in einem hochgeschlitztem violetten Kleid, für das 30 Meter Neopren-Stoff verarbeitet wurden. "Es dauerte 40 Minuten, bis das Kleid angezogen war", verriet Meis. Model Heidi Klum war auch dabei:

Besonders viel Haut zeigte Tennisspielerin Sabine Lisicki an der Seite von Komiker Oliver Pocher.

Otto Waalkes, Preisträger in der Kategorie Comedy, erschien dagegen ganz leger mit Basecap.

Der Bambi an den besten "Schauspieler National" ging an Tobias Moretti:

Auch Oscar-Preisträgerin Hilary Swank ist jetzt stolze Besitzerin eines Bambi. Die 41-jährige US-Amerikanerin nahm den Preis in der Kategorie "Schauspielerin International" entgegen - und bedankte sich auf Deutsch. "Dankeschön, Dankeschön!", sagte Swank und widmete das Rehkitz ihrer Mutter. "Nur meine Mutter hat immer an mich geglaubt. Sie ist meine Heldin und meine größte Inspiration."

Keinen Grund zur Nervosität hatten die Gäste, die bereits im Vorfeld als Bambi-Gewinner bekanntgegeben worden waren

- darunter Popstar Rita Ora ("Body on Me") und die Schauspieler Dieter Hallervorden und Til Schweiger, die für ihren bewegenden Alzheimer-Film "Honig im Kopf" einen Ehren-Bambi bekommen sollten.

Der Bambi in der Kategorie Millennium ging an Wolfgang Schäuble, den Finanzminister – und möglicherweise bald Kanzler? Ein spannende Entscheidung jedenfalls gerade jetzt, zumal es noch warme Worte von Kanzlerin Angela Merkel gab, der Schäuble das Leben im Moment ganz schön schwer macht.

Und sonst? War da noch die angebliche Bambi-Flucht von Schauspielerin Pamela Anderson. Eine "Bild"-Reporterin folgte ihr und filmte mit:

Und der wichtigste Bambi, der NICHT verliehen wurde, war wohl dieser:

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite