NACHRICHTEN
11/11/2015 22:09 CET | Aktualisiert 16/01/2016 18:18 CET

Dieses Video sorgt in Großbritannien für enorme Diskussionen

HuffPost/Wochit - QVC UK

Großbritannien diskutiert in sozialen Medien so eifrig wie lange nicht: Nein, diesmal geht es nicht um die Königsfamilie oder Fußball. Auf der Insel wird seit Wochen über ein eigentlich wenig spektakuläres Tele-Shopping-Video berichtet. Britische Models laufen darin in eng anliegender und nicht unbedingt besonders modischer Kleidung vor der Kamera auf und ab. Soweit nichts Besonderes.

Doch warum sind manche Kommentatoren davon so begeistert? "Ein exzellenter Job“, schreibt etwa Youtube-Nutzer über den zehn Minuten langen Beitrag. Auch bei Twitter ist das Video ein Hit. Viele User amüsieren sich über das Video, bei einigen sorgt es aber auch für Empörung.

Die Zuschauerzahlen des von April stammenden Videos des Senders QVC schnellen seit einigen Tagen massiv nach oben. Offenbar vor allem aufgrund der ansehnlichen Brüste einer Darstellerin. "Das blonde Model könnte einen großen Anteil an dem Erfolg haben“, mutmaßt zumindest „Mopo 24“. Tja ja... Stumpfsinnigkeit siegt eben doch oft.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite