LIFESTYLE
08/11/2015 16:34 CET | Aktualisiert 09/11/2015 09:12 CET

Er hält ein Feuerzeug unter seinen Schlüssel. Der Grund ist total verrückt und ziemlich cool

Hättet ihr gedacht, dass ihr bei euch zu Hause einen Schlüssel nachmachen könnt? Nein? Wir auch nicht. Es geht tatsächlich, wie dieser erfinderische Mensch beweist. Alles, was ihr dazu braucht, sind ein Feuerzeug, Tesafilm und eine Alu-Dose. Heraus kommt dabei ein Ersatzschlüssel, den man einmal benutzen kann.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Video: Mit diesem Flaschen-Trick entfernt ihr Paprikakerne so leicht wie noch nie

Hier geht es zurück zur Startseite