POLITIK
07/11/2015 19:11 CET

Hier attackieren AfD-Demonstranten einen "heute Show"-Mitarbeiter

Es ist ein Zwischenfall, der viel aussagt über Pressefreiheit, über Toleranz und über Deutschlands Wutbürger im Jahr 2015: AfD-Sympathisanten haben am Samstag ZDF-Mitarbeiter und "heute Show"-Komiker Ralf Kabelka am Rande der Demonstration gegen die deutsche Flüchtlingspolitik in Berlin verbal attackiert.

Das zeigen Videoaufnahmen, die am Samstag bei Youtube kursierten. Darauf zu sehen ist Kabelka, als Clown verkleidet, und wütende Bürger, vermutlich AfD-Sympathisanten, die ihn verbal attackieren und bedrängen. Einer der Umstehenden zeigt in Richtung des ZDF-Mannes und sagt: "Er hat gesagt, das ist eine Karnevalsveranstaltung".

Mehrere Demonstranten versammeln sich anschließend um Kabelka und werfen ihm vor, die Menge zu provozieren. "Geh weg hier" und "Lügenpresse", rufen einige der Demonstranten. Ein anderer fragt: "Unabhängige Berichterstattung ist das, oder was?"

Lesenswert:

Ein Mann im Regen bewegt das Netz: Inmitten des Horrors: Diese Flüchtlingsbilder sind herzzerreißend

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite