POLITIK
05/11/2015 09:20 CET | Aktualisiert 05/11/2015 09:36 CET

Bei "Anne Will": Ex-Innenminister Friedrich vergleicht Grenzzaun mit Gartenzaun

Osteuropäische Länder denken sehr ernsthaft darüber nach, wieder Grenzzäune zu bauen. Manche haben sich sogar schon so abgeschottet. Und wie sieht es mit den deutschen Grenzen aus? Auch da wünschen sich manche Stacheldraht.

Der ehemalige deutsche Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) jedenfalls kann die „Dämonisierung“ dieses Vorschlags kaum verstehen – in der Talkshow "Anne Will" begründet er das mit einem ziemlich unsinnigen Vergleich:

FOL/Wochit

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Grenz-Zaun zwischen Deutschland und Österreich: Merkel warnt vor Militär-Konflikt

Hier geht es zurück zur Startseite