ENTERTAINMENT
04/11/2015 16:28 CET | Aktualisiert 04/11/2016 10:12 CET

Datum der letzten "TV total"-Sendung steht fest

ddp images

Der 16. Dezember ist der Tag, an dem Stefan Raab (49, "Space Taxi") das letzte Mal in seiner Erfolgs-Show "TV total" zu sehen sein wird. Dieses Datum teilte ProSieben am Mittwoch mit. Fans der Sendung müssen sich damit nach über 16 Jahren von unterhaltsamen Sketchen, lustigen Einspielern und natürlich dem beliebten Moderator verabschieden.

Auch für ProSieben ist es ein harter Verlust, denn "TV total" ist die langlebigste Late-Night-Show im deutschen Fernsehen. Doch mit dem Ausscheiden des blonden TV-Allrounders ist auch die Zukunft weiterer Erfolgs-Formate ungewiss. So ist noch nicht bekannt, ob und wie es zum Beispiel mit "Schlag den Raab" oder der "Wok-WM" weitergehen wird.

Einmal ist "Schlag den Raab" aber sicherlich noch zu sehen: Am 19. Dezember wird Raab dort seinen endgültigen Rücktritt feiern. Eine eigene Abschieds-Show wird es nicht geben. Doch ganz sang- und klanglos kann sich auch Raab nicht zurückziehen. Bei einer vierstündigen Spezialausgabe am 11. Dezember gibt es einen Rückblick auf das Beste aus "TV total".