POLITIK
02/11/2015 17:32 CET | Aktualisiert 02/11/2015 18:25 CET

So krass attackiert ein ehemaliger "Bild"-Chef Angela Merkel

Angela Merkel hat Kritik verdient. Dafür, dass sie aus ihrer Parole „Wir schaffen das“ keinen konkreten Plan gemacht hat. Dafür, dass sie so Populisten in die Hände spielt. Dafür, dass sie die Türkei dafür bezahlen will, Flüchtlinge mit unwürdigen Methoden von der Reise abzuhalten.

Was aber der ehemalige "Bild"-Chefredakteur und persönliche Berater von Helmut Kohl, Hans-Hermann Tiedje, in der „Neuen Zürcher Zeitung“ an Kritik ablässt, geht weiter als vieles, was Kritiker in den vergangenen Wochen über die Kanzlerin gesagt hat.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite