POLITIK
13/10/2015 16:51 CEST | Aktualisiert 14/10/2015 12:23 CEST

Die letzten Getreuen: Nur diese Männer stehen jetzt noch voll hinter Angela Merkel

Es wird einsam um Angela Merkel. Auch in der eigenen Partei wollen viele die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin nicht mehr mittragen. Die einen kritisieren sie offen, die anderen verklausuliert oder hintenrum. Doch es gibt einige wenige, auf die sie sich uneingeschränkt verlassen kann.

FOL/Wochit

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

9 Dinge, die ihr über den Vorschlag wissen müsst, der die Flüchtlingskrise lösen soll

Hier geht es zurück zur Startseite