LIFESTYLE
12/10/2015 11:39 CEST | Aktualisiert 21/01/2018 15:03 CET

Als sich seine Frau von ihm trennte, war er mit seiner Tochter allein. Das ist seine Reaktion

Facebook
Vater und Tochter

Seine Tochter Emma war erst ein Jahr alt, als Philippe Morgese aus Florida zum Single-Papa wurde. Von nun an versuchte Philippe, seiner Tochter beide Elternteile zu ersetzen und stand vor völlig neuen Herausforderungen:

Ihm wurde klar, dass er sich nun mit allem auseinandersetzen musste, was kleine Mädchen so brauchen und haben wollen. Er würde zum Beispiel ihre immer länger werdenden Haare frisieren müssen.

Er fing bei Null an: Erst steckte er ihr das Haar mit Haarclips zurecht, dann machte er ihr einen Pferdeschwanz.

The bond! Priceless :)

Posted by Daddy Daughter Hair Factory on Freitag, 9. Oktober 2015

Aber dabei ließ er es nicht bleiben: Emma liebt aufwendige Frisuren und er liebt es, Zeit mit ihr zu verbringen.

Also versuchte er sich an französischen Zöpfen und immer komplizierteren Flechtfrisuren.

I've always been a fan of using a smaller braid to cover the elastic. Wrapping it around the ponytail just to add a different look. Then you can use a hair clip to hold it all together :)

Posted by Daddy Daughter Hair Factory on Samstag, 10. Oktober 2015

Philippe frisierte Emmas Haare zu immer kunstvollere Frisuren und er bekam viele Komplimente anderer Eltern für Emmas gepflegte Haare. Andere Väter fragten ihn sogar, ob er ihnen ein paar Frisuren beibringen könnte.

Da hatte Philippe die Idee, die „Daddy Daughter Hair Factory“ zu gründen.

Nachdem ihm eine Kosmetik-Schule einen Klassenraum zur Verfügung stellte, gab er freie Unterrichtsstunden für andere Väter, damit sie ihre Töchter frisieren können. “Ich wollte nicht, dass es irgendjemandem etwas kostet – ich wollte niemanden vom Lernen abhalten“, erklärte er seinen Schritt.

The first class was a success! 7 dads and daughters showed up top learn about hair. The commitment these fathers have is admirable. I'm so proud of you guys.

Posted by Daddy Daughter Hair Factory on Dienstag, 6. Oktober 2015

Huey D. Is a 30yo father From Eustis, FL. He is responsible for getting this cutie ready for school every day. He...

Posted by Daddy Daughter Hair Factory on Sonntag, 11. Oktober 2015

In der ersten Unterrichtsstunde tauchten sieben Väter und ihre Töchter auf. Philippe zeigte ihnen, wie sie die Haare richtig kämmen können und wie man Pferdeschwänze, Haarknoten und Flechtfrisuren macht. „Sie haben sich gut geschlagen“, findet er. Jetzt will er weitere Unterrichtsstunden geben und hofft so, andere Väter zu inspirieren, sich auf diese Weise intensiver mit ihren Töchtern zu beschäftigen.

Philippe selbst hilft dieser Kurs als Single-Papa sehr: „Ich habe das Gefühl, dass diese Anerkennung mich zu einem besseren Vater gemacht hat. Wenn du hörst, dass du ein großartiger Vater bist, dann glaubst du das ja auch, und du verlierst die Furcht, Fehler zu machen.“

Thank you Good Day Orlando! We had a blast!

Posted by Daddy Daughter Hair Factory on Sonntag, 11. Oktober 2015

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

"Liebe Emma ...": Diese rührenden Servietten-Botschaften schreibt ein todkranker Vater seiner Tochter

Hier geht es zurück zur Startseite