ENTERTAINMENT
08/10/2015 16:09 CEST | Aktualisiert 08/10/2016 11:12 CEST

Max Greenfield: "Ich habe einen kleinen Doppelgänger"

Chris Pizzello/Invision/AP
Max Greenfield bei der Premiere von "American Horror Story: Hotel"

Im August bekamen Max Greenfield (35, "American Horror Story: Hotel") und seine Frau Tess Sanchez ihren zweiten Nachwuchs. Und der Darsteller ist sich sicher: Sohnemann Ozzie ist ihm wie aus dem Gesicht geschnitten. "Das ist super! Ich glaube, ich habe einen kleinen Doppelgänger", verrät der Schauspieler dem Klatschmagazin "People".

Dennoch scheint der junge Vater das Leben mit zwei Kindern nicht ganz so leicht wegzustecken: "Es tut mir leid, aber ich habe keine Ahnung, wo mir der Kopf steht." Welche Gefühle die Vaterschaft bei ihm auslöst? "All die kleinen Momente des Glück und der Erschöpfung und Verzweiflung", antwortet der "New Girl"-Star.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite

Video: Bewegend: Dieses süße Baby hört nach sieben Wochen zum ersten Mal die Stimme seiner Mutter

Mila Kunis bei den MTV Movie Awards