NACHRICHTEN
01/10/2015 14:48 CEST | Aktualisiert 01/10/2016 11:12 CEST

Spruch des Tages

"Es gibt niemanden, der mehr missverstanden wird als Ben Affleck."

Seit Jahrzehnten sind Ben Affleck (43, "Argo") und Matt Damon (44, "Der Marsianer") beste Freunde und stärken sich gegenseitig den Rücken. Letzterer verteidigte nun in einem Interview mit dem "Hollywood Reporter" die schwierige Situation, in der sich Affleck seit der Trennung von Jennifer Garner (43) befindet. Seiner Meinung nach werde der "Gone Girl"-Darsteller schon seit der Beziehung mit Jennifer Lopez (46) komplett missverstanden und in den Medien als jemand dargestellt, der er gar nicht sei.

Den Trailer zu "Gone Girl" mit Ben Affleck können Sie bei Clipfish anschauen