NACHRICHTEN
30/09/2015 07:27 CEST | Aktualisiert 30/09/2016 11:12 CEST

TV-Tipps am Mittwoch

20:15 Uhr, Arte: Hotel Ruanda, Bürgerkriegsdrama

Ruanda, 1994: Nach dem Tod des Präsidenten bricht ein Bürgerkrieg zwischen den regierenden Hutu-Milizen und der Minderheit der Tutsis aus. Als in der Hauptstadt Kigali ein blutiger Völkermord beginnt, verlässt ein weißer Hotel-Manager das Land und überlässt Paul Rusesabagina (Don Cheadle) seinen Posten. Während Paul versucht, den weißen Gästen einen unbeschwerten Aufenthalt zu ermöglichen, werden auf den Straßen die Tutsis grausam ermordet. Unter größter Gefahr versucht er, seine Frau - eine Tutsi - und seine Kinder vor dem Massaker zu retten, und beschließt schließlich, einige Hunderte Verfolgte im "Hotel Ruanda" zu verstecken.

Die erste Staffel von "How To Get Away With Murder" können Sie hier auf DVD vorbestellen

20:15 Uhr, VOX: How To Get Away With Murder - Im Umbruch, Drama-Serie

Rebecca (Katie Findlay) sucht im Haus von Annalise (Viola Davis) nach Beweisen für Sams (Tom Verica) Schuld am Tod von Lila Stangard (Megan West). Es kommt zu einer Auseinandersetzung bei der die anderen Studenten Rebecca in letzter Sekunde das Leben retten können. Für Sam endet diese allerdings tödlich. Nun sind die Studenten gezwungen ihr Wissen darüber, wie man mit Mord davon kommt, für sich selbst anzuwenden.

20:15 Uhr, Tele 5: Beyond - Die rätselhafte Entführung der Amy Noble, Mysterythriller

Als die kleine Amy (Chloe Lesslie) in Alaska entführt wird, beauftragt der Polizeichef den erfahrenen, aber unbequemen Koski (Jon Voight) mit den Ermittlungen. Auch meldet sich der junge, hellsichtige Farley (Julian Morris), der mit seinen Fähigkeiten helfen will. Nach anfänglichen Rivalitäten kommen die beiden in "Beyond" den dunklen Geheimnissen der Familie auf die Spur.

20:15 Uhr, kabel eins: Hook, Fantasyabenteuer

Der gefürchtete Pirat Captain Hook (Dustin Hoffman) schafft es, über die Grenze der Fantasiewelt in die Realität zu springen und die Kinder des 40-jährigen Yuppie-Anwalts Peter Banning (Robin Williams) zu entführen. Hook macht sich mit den beiden Kleinen auf in Richtung "Nimmerland", zu dem Banning nur Zutritt hat, wenn er sich auf seine eigenen Wurzeln besinnt: Der Anwalt muss sich daran erinnern, dass er vor langer Zeit einmal Peter Pan war, der nie erwachsen werden wollte.

22:25 Uhr, 3Sat: Deckname Luna, Agentendrama

Als im August 1961 die Mauer gebaut wird, ist Lotte Reinhardt (Anna Maria Mühe) Anfang 20. Noch glaubt sie an den jungen DDR-Staat. Sie träumt davon, in das Raumfahrtprogramm der UdSSR aufgenommen zu werden und macht dafür eine vormilitärische Ausbildung. Ihr Freund Holger (Christian Näthe) teilt diese Leidenschaft nur halbherzig. Er will Sicherheit, heiraten, eine eigene Wohnung. Dafür arrangiert er sich auch mal mit "denen da oben". Das ist nichts für Lotte. Der Mauerbau enttäuscht sie zutiefst. Gemeinsam mit ihrem Bruder Kurt (Ludwig Trepte) beginnt sie, Flugblätter zu drucken und zu verteilen. Doch ausgerechnet Holger verrät sie. Lotte wird verhaftet und von der Stasi verhört.

Gesponsert von Knappschaft