WIRTSCHAFT
28/09/2015 07:59 CEST | Aktualisiert 28/09/2015 08:08 CEST

Bloodhound Supersonic: Britische Wissenschaftler bauen das schnellste Auto der Welt

Am Freitag wurde in London das "Bloodhound Supersonic Car" vorgestellt. Mehrere Jahre lang haben britische Entwickler in Bristol an dem Raketenauto gearbeitet. Was das zukünftig wohl schnellste Auto der Welt "unter der Haube hat", seht ihr in unserem Video.

FOL/Wochit

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite

Gesponsert von Western Digital