ENTERTAINMENT
27/09/2015 13:11 CEST | Aktualisiert 27/09/2016 11:12 CEST

Stilvoll und elegant: Michelle Obama verzaubert im Abendkleid

ddp images
Michelle Obama empfängt zusammen mit ihrem Ehemann Barack Obama den chinesischen Staatspräsidenten und seine Frau

Sie ist First Lady und Stil-Ikone: Ihr Modegespür hat Michelle Obama (51) nun ein weiteres Mal unter Beweis gestellt. Bei einem Bankett zu Ehren des chinesischen Staatspräsidenten Xi Jinping (62) und dessen Frau Peng Liyuan (52) trug die 51-Jährige an der Seite ihres Mannes Barack Obama (54) eine elegante schwarze Robe der Designerin Vera Wang und zauberte damit nicht nur ihrem sichtlich stolzen Gatten ein Lächeln ins Gesicht.

Der Schnitt des Abendkleids, das extra für diesen Abend angefertigt worden war, lenkte den Blick durch das raffinierte Dekolleté vor allem auf Michelle Obamas Schulter- und Halspartie. Passend dazu trug die First Lady ihre dunklen, glänzenden Haare offen und lockig über die rechte Schulter gekämmt.

Abendkleider in edlem Schwarz können Sie hier bestellen

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Zuckerberg, Obama, Lagerfeld - Darum tragen erfolgreiche Menschen immer das Gleiche

Die umstrittensten Friedensnobelpreisträger

Hier geht es zurück zur Startseite

Gesponsert von Knappschaft