ENTERTAINMENT
23/09/2015 08:40 CEST | Aktualisiert 23/09/2016 11:12 CEST

Absicht oder Zufall? Paparazzi blitzt Cara Delevingne in eindeutiger Pose

ddp images
Cara Delevingne bei der "Pan"-Premiere

Ups! Kaum ist die Aufregung um ein vermeintlich unfreundliches TV-Interview abgeklungen, zeigt sich Model Cara Delevingne (23) bei der "Pan"-Premiere in London von der ganz besonders freundlichen Seite und prompt ist der nächste kleine Aufreger da: Weil sie sich im Verhältnis zu ihrem kurzen Kleidchen zu sehr über ein Absperrgitter beugte, um einem Fan ein Foto zu ermöglichen, erhaschten die Fotografen einen freizügigen Anblick. Das Ergebnis: ein astreiner Popo-Blitzer.

Sie spielt die kleine Mermaid

In dem Fantasy-Abenteuer-Streifen "Pan" rund um den Waisenjungen Peter (Levi Miller) ist die Britin übrigens auch zu sehen. Neben Hugh Jackman (der erbarmungslose Pirat Blackbeard), Amanda Seyfried (die schöne Mary) und Rooney Mara (die kämpferische Tiger Lily) spielt sie die kleine Mermaid. Kinostart in Deutschland ist am 8. Oktober.

Augenbrauen wie Cara Delevingne? In diesem MyVideo-Clip wird gezeigt, wie es geht

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Video:It-Model Gigi Hadid: Darum ist sie das heißeste, was die Model-Branche zur Zeit zu bieten hat

Die krassesten Nacktkleider

Hier geht es zurück zur Startseite

Gesponsert von Knappschaft