ENTERTAINMENT
19/09/2015 13:25 CEST | Aktualisiert 19/09/2016 11:12 CEST

O'zapft is! Das Münchner Oktoberfest ist eröffnet

twitter.com/Markus_Soeder
Markus Söder gönnt sich die erste Maß

O'zapft is! Auch 2015 fließt das Bier in der bayerischen Landeshauptstadt München auf dem Oktoberfest wieder in Strömen. Der Oberbürgermeister Dieter Reiter (57, SPD) benötigte bei seinem zweiten Auftritt als Anzapfer nur noch zwei Schläge, bei seiner Premiere 2014 musste er viermal auf das Fass einschlagen. Allerdings war er ein paar Sekunden zu früh dran, wonach er bereits kurz vor 12 Uhr zum ersten Hieb ansetzte.

Die Maß gibt's nicht für unter 10 Euro

Der traditionelle Wiesn-Anstich findet alljährlich im Schottenhammel-Festzelt statt. Insgesamt werden in München mehr als sechs Millionen Besucher erwartet, die ca. 65.000 Hektoliter Bier trinken und über 500.000 Brathendl verdrücken werden. Die Maß Bier kostet in diesem Jahr je nach Zelt zwischen 10 Euro und 10,40 Euro.

Wie in jedem Jahr werden auch 2015 wieder zahlreiche Stars auf der Münchner Theresienwiese erwartet. Auch die Polit-Prominenz gibt sich auf dem Oktoberfest standesgemäß ein Stelldichein. Der bayerische Finanzminister Markus Söder (48, CSU) ließ sich bereits unmittelbar nach dem Anstich für seinen Twitter-Account mit Bierkrug ablichten - er zapfte im Hofbräu-Zelt an. Na dann: Prost!

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Video: Der Kälte-Trick: So kühlen Sie Ihr Bier in zwei Minuten

Hier geht es zurück zur Startseite

Gesponsert von Knappschaft