ENTERTAINMENT
16/09/2015 16:01 CEST | Aktualisiert 16/09/2016 11:12 CEST

Neues von den Vampiren und Werwölfen aus "Twilight"

Jon Furniss/Invision/AP
Kristen Stewart, Robert Pattinson (r.) und Taylor Lautner (l.) bei der Europa-Premiere von "Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht - Teil 2"

Die "Twilight"-Saga wird zehn Jahre alt und zu diesem Anlass wird eine Jubiläums-Edition auf den Markt kommen. Wie die "Hatchette Book Group" auf ihrer Verlagsseite bekannt gab, wird diese Ausgabe nicht nur die Geschichte um Bella und Edward beinhalten, sondern auch "exklusives neues Bonus-Material".

Da schlagen die Fan-Herzen doch schon jetzt höher, auch wenn es bis zur Veröffentlichung noch ein bisschen dauert. Am 27. Oktober ist es dann so weit: Die Leser können ganz in die Welt von Autorin Stephanie Meyer (41, "Seelen") eintauchen und Vampire und Werwölfe bei ihrem ewigen Kampf begleiten.

Worum es sich bei den Bonus-Inhalten handelt, ist bisher nicht bekannt. Möglicherweise wurden jene Teile des Manuskripts, die bei der Erstveröffentlichung herausgekürzt worden sind, wieder eingefügt. Denkbar ist auch, dass Stephanie Meyer eine Vorgeschichte geschrieben hat, in der sie vom Leben der Vampir-Familie Cullen erzählt.

Sollte dies der Fall sein, werden sich Kristen Stewart (25, "Die Wolken von Sils Maria") und Co. überlegen müssen, ob sie für eine Verfilmung wieder zur Verfügung stehen. Eins steht fest: Die Jubiläumsausgabe wird Fans begeistern und sicherlich auch "Twilight"-Neulinge zu Bücherwürmern machen.

Sehen Sie bei MyVideo Kristen Stewart und Kollege Taylor Lautner bei einem gemeinsamen Premieren-Auftritt

Gesponsert von Knappschaft