GOOD
16/09/2015 13:28 CEST

Wie ein Helfer Obdachlose vor der "Hölle Berlin" bewahrt

Adam Berry
In Berlin leben etwa 6000 Obdachlose. 70 Prozent von ihnen kommen aus dem Ausland.

Gefunden bei: Welt.de

Darum geht's: Die "Bahnhofsmission" befindet sich an einer dreckigen, an manchen Tagen auch gottverlassenen Seite des Bahnhof Zoo. Früher oder später landen Berlins Obdachlose hier. Die Geschichte von Ralf Sponholz und Inge de Groot beginnt genau hier. Die psychisch kranke Niederländerin war Monate lang vermisst und reiste verwirrt durch Europa. Ralf Sponholz kümmert sich um sie und verändert damit ihr Leben für immer.

Gesponsert von Knappschaft