ENTERTAINMENT
13/09/2015 11:34 CEST | Aktualisiert 13/09/2016 11:12 CEST

Nach Aus bei Tanzshow: Natascha Ochsenknecht will Umut Kekilli heiraten

RTL / Stefan Gregorowius
Nach Aus bei Tanzshow: Natascha Ochsenknecht will Umut Kekilli heiraten

Natascha Ochsenknecht (51) und Umut Kekilli (31) müssen sich bereits nach der ersten Ausgabe der RTL-Tanz-Show "Stepping Out" von ihren Mitstreitern verabschieden: Nach nur einem Walzer hat es sich für die beiden am vergangenen Freitag ausgetanzt. Der hat aber offenbar gereicht, um die wirklich wichtige Frage zu klären: Ist Kekilli Heiratsmaterial? Ochsenknecht hatte im Vorfeld gesagt, die Antwort auf diese Frage hänge von seinen Qualitäten als Tänzer ab. Jetzt sagte sie der Online-Ausgabe der Zeitschrift "Bunte", dass er ihr Herz gewonnen hätte. "Umut und ich werden uns das Jawort geben", bestätigte sie.

In diesem Jahr werde allerdings nicht geheiratet, dafür sei die Zeit zu knapp. "Aber im kommenden", versicherte die Ex-Frau von Schauspieler Uwe Ochsenknecht (59, "Winnetous Sohn"). Und Juror Joachim Llambi (51) werde sie selbstverständlich einladen - "als Gast und Walzer-Partner", erklärte sie. Eine nette Geste der 51-Jährigen, nachdem Llambi ihren Tanz-Auftritt reichlich kritisiert hatte.

Erfahren Sie bei MyVideo alles über Natascha Ochsenknecht, wenn Sie "50 Fragen in 5 Minuten" beantwortet