LIFESTYLE
09/09/2015 07:31 CEST | Aktualisiert 09/09/2015 15:56 CEST

Ein Dieb überfällt einen Boxer - das ist seine überraschende Reaktion

Der Junge in dem Video trainiert jeden Tag, um ein erfolgreicher Boxer zu werden: In immer schnellerem Rhythmus schlägt er seine Fäuste gegen die Boxsäcke in dem kleinen Studio.

Sein kleiner Bruder ist immer mit dabei und unterstützt ihn bei der Ausbildung. Er beobachtet, wie sein großer Bruder durch das harte Training stärker wird, Muskeln aufbaut und immer fester zuschlagen kann. Das ist der Anfang der Geschichte, die in der Werbekampagne von Everlast erzählt wird.

Schließlich ist endlich der große Tag gekommen: Der Ältere darf bei einem Boxturnier teilnehmen. Er kämpft mit vollem Einsatz – und gewinnt. Glücklich geht er mit seinem kleinen Bruder an der Hand nach Hause. Der Jüngere lacht und boxt mit seinen Fäusten in die Luft – in seinen Augen liegt Bewunderung. Sie laufen zusammen durch ein stilles, verlassenes Viertel.

Da biegt ein anderer Junge um die Ecke, die Kapuze tief ins Gesicht gezogen. Er bleibt stehen und mustert die beiden. Dann geht er auf sie zu, schubst den Älteren und verlangt: „Gib!“ Der Jüngere versteckt sich ängstlich hinter dem älteren Bruder. Oben im Video seht ihr, wie der den Angreifer fixiert und wie ein echter Boxer reagiert.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Sie ahnten nicht, dass er Boxer ist: Mann nimmt es mit wütendem Mob auf

Hier geht es zurück zur Startseite

Gesponsert von Knappschaft