POLITIK
07/09/2015 15:55 CEST | Aktualisiert 07/09/2015 19:35 CEST

Ihr dachtet, hier kommen viele Flüchtlinge an? Dann seht mal, wie es in diesem Land zugeht

Die Flüchtlingskrise ist schon seit Wochen Thema Nummer Eins in den europäischen Medien. Vor allem auch in Deutschland, wo täglich Tausende Flüchtlinge ankommen.

Neben viel freiwilligem Engagement und Willkommens-Grüßen mischen sich aber auch immer wieder fremdenfeindliche Stimmen ein. Es wird viel geklagt und endlos debattiert.

Dabei ist es überdeutlich, dass in anderen Ländern noch viel mehr Flüchtlinge ankommen. Folgendes Bild zeigt Teile des Flüchtlingslagers Zataari in Jordanien. Ein Land mit 7 Millionen Einwohnern. Fast 100.000 syrische Flüchtlinge wurden dort bereits aufgenommen.

Zum Vergleich: Die Schweiz hat mehr als 8 Millionen Einwohner. Und die Eidgenossenschaft hat in diesem Jahr bisher exakt 23 Flüchtlinge aufgenommen.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite

Video: Ich bin stolz, Deutscher zu sein. Nur schreiben kann ich leider nicht

Gesponsert von Knappschaft