POLITIK
05/09/2015 20:06 CEST | Aktualisiert 06/09/2015 00:20 CEST

Das ist die großartige Botschaft einer 13-Jährigen an alle Flüchtlinge

Auch heute kamen wieder Tausende Flüchtlinge in Deutschland an. Unter anderem in München, in Stuttgart und in Landshut. Die Hilfsbereitschaft der Menschen ist riesig. In München wurden die Flüchtlinge sogar mit Applaus begrüßt. Bürger bringen Wasser, Nahrung und Kleider. Überall in Deutschland helfen die Menschen und heißen die Flüchtlinge willkommen.

Neben diesen großartigen Szenen gibt es aber auch seit Wochen immer wieder Übergriffe auf Flüchtlinge und Anschläge auf ihre Unterkünfte. Auch in den sozialen Netzwerken sammeln sich Menschen, um gegen Flüchtlinge zu hetzen. An all jene und die Flüchtlinge hat die 13-jährige Lucienne aus Hamburg eine einfache aber großartige Botschaft.

Geschrieben hat Lucienne sie in einem Brief, der einer Kleiderspende in Hamburg beilag und dessen Foto auf Facebook veröffentlicht wurde:

brief

Und das ist der Text:

Hallo ihr Lieben, es tut mir leid, was in eurem Heimatland gerade geschieht. Ich möchte euch gerne helfen. Ihr seid in Deutschland herzlich willkommen. Auch ich kann nicht bei meiner Familie leben, sondern lebe im Kinderheim. Viele Menschen haben mir geholfen, dass es mir heute gut geht. Ich wünsche euch, dass ihr diese Hilfe auch bekommt. Ärgert euch nicht über einige Idioten in Deutschland, die motzen, sie haben alle keine Ahnung.

Dem gibt es nichts hinzuzufügen.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite