ENTERTAINMENT
04/09/2015 12:06 CEST | Aktualisiert 04/09/2016 11:12 CEST

Scott Eastwood wird zum Autodieb in "Overdrive"

Evan Agostini/Invision/AP
Scott Eastwood werkelt fleißig an seiner eigenen Schauspiel-Karriere

Mit seinem Vater konnte man in unzähligen Spaghetti-Western noch Pferde stehlen, Scott Eastwood (29) hingegen gelüstet es bald nach etwas mehr PS: Im neuen Action-Streifen "Overdrive" von "Taken"-Regisseur Pierre Morel wird Eastwood Jr. einen von zwei Autoknackern mimen, die im Süden Frankreichs auf Diebestour gehen. Allerdings haben sie die Rechnung ohne das dort ansässige Verbrecher-Milieu gemacht. Das berichtet die US-amerikanische Seite "The Hollywood Reporter".

Für das Drehbuch zeichnen sich Michael Brandt und Derek Haas verantwortlich, die zudem als Produzenten von "Overdrive" fungieren. Bislang stand das Projekt allerdings unter keinem guten Stern. Schon seit 2011 wird daran gefeilt, zunächst sollte Alex Pettyfer (25, "Endless Love") die Hauptrolle mimen. Als dieser keine Option mehr war, galt Jamie Bell (29, "Fantastic Four") als sein Ersatz - ebenfalls ohne Erfolg. Mit Eastwood soll nun also bereits Versuch Nummer drei starten.

Scott Eastwood hat auch eine romantische Seite, wie dieser Clip bei MyVideo zeigt