LIFESTYLE
03/09/2015 12:13 CEST | Aktualisiert 03/09/2015 12:29 CEST

Zwei bis drei Gläser Wein können euch vor einem RIESEN-Fehler bewahren

Das Leben. Einfach ist es nicht. Und auch, wenn sicherlich vieles von dem, was uns Sorgen bereitet, als "Erste-Welt-Probleme" belächelt werden könnte - hilft uns das ja nichts.

Dabei ließe sich das Leben manchmal auch leichter nehmen. Und wir müssten einen großen Fehler nicht begehen: Uns zuviel Sorgen machen. Viel braucht es dazu nicht. Genau genommen nur zwei bis drei Gläser Wein. Wie schon der gute Goethe wusste: "Für Sorgen sorgt das liebe Leben / und Sorgenbrecher sind die Reben."

wein


Also: Was du heute kannst entkorken...

wein


Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Video: Neuer Vibrator: Dieses Sexspielzeug soll Frauen völlig neue Befriedigung verschaffen

Hier geht es zurück zur Startseite

Gesponsert von Knappschaft