Eine Frau fängt an, jeden Tag ein Foto von sich zu machen - am Ende ist alles anders

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Eigentlich wollte der Designer Byron Louie nur die Veränderungen am Körper seiner Frau festhalten. Also begann er, sie jeden Tag zu fotografieren. Was dabei herauskam, seht im Video (siehe oben).

Doch dann merkte er, dass nicht nur sie sich veränderte, sondern ALLES um sie herum. Mal sind es nur kleine Details. Mal sind es größere Dinge. Und das alles, weil die beiden das größte Glück ihres Lebens erwarten:

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter
blog@huffingtonpost.de
.

Video: Bewegend: Familie macht rührendes Zeitraffer-Musikvideo einer Schwangerschaft

Hier geht es zurück zur Startseite

Korrektur anregen

So berichten andere

Ein Jahr lang fotografiert sich eine Frau jeden Tag selbst - am Ende ...

New Yorkerin trägt jeden Tag das gleiche Outfit - Bild.de

Häusliche Gewalt: Schockvideo soll aufrütteln - Frauenzimmer.de