ENTERTAINMENT
30/08/2015 17:16 CEST | Aktualisiert 30/08/2016 11:12 CEST

Dieter Hallervorden: Kein weiterer Film mit Til Schweiger?

ddp images
Kein weiterer Film der beiden Stars?

Die beiden Schauspieler Dieter Hallervorden (79) und Til Schweiger (51) werden offenbar in Zukunft erst mal keinen weiteren Film zusammen drehen. "Das ist nicht vorgesehen", verriet Hallervorden im Interview mit der "Bild am Sonntag". Er bezweifle stark, dass Schweiger dazu Lust habe. Inzwischen sei zwischen den zwei Mimen zwar wieder "alles im grünen Bereich", Die Dreharbeiten zu ihrem letzten gemeinsamen Film, der erfolgreichen Tragikomödie "Honig im Kopf", seien aber nicht einfach gewesen, "auch weil wir zwei Alphatiere sind."

"Honig im Kopf" lief Ende Dezember 2014 in den deutschen Kinos an und lockte insgesamt 7 Millionen Zuschauer vor die Leinwand. Im Film geht es um einen ehemaligen Tierarzt (Hallervorden), der mit den Leiden einer Alzheimer-Erkrankung zu kämpfen hat. Sein Sohn (Schweiger) muss sich fortan um ihn kümmern.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Nach Treffen mit Sigmar Gabriel: Til Schweiger rastet wegen Häme auf Facebook aus

Hier geht es zurück zur Startseite

Gesponsert von Knappschaft