WIRTSCHAFT
27/08/2015 17:08 CEST

Kunde attackiert Penny: Discounter-Käse hat mich krank gemacht

Thinkstock
Nach Listerien-Funde: Kunde attackiert Penny: Discounter-Käse hat mich krank gemacht

Eines muss man Penny zugute halten: Der Lebensmittel-Discounter hat von sich aus auf die Gefahr hingewiesen, die noch bis vor wenigen Tagen in seiner Kühl-Theke gelauert hat.

Vor zwei Wochen nahm das Unternehmen Gorgonzola-Käse eines italienischen Herstellers aus dem Verkauf. Der Grund: Bei den Blauschimmelkäsesorten "San Fabio Gorgonzola DOP Dolce 200g" und "San Fabio Gorgonzola DOP Piccante 200g" des Herstellers IGOR s.r.l. wurden Rückstände von Listerien nachgewiesen.

Penny nahm belasteten Käse aus dem Sortiment

Das sind Bakterien, die vor allem für Menschen mit geschwächtem Immunsystem gefährlich werden, mitunter sogar tödlich sein können.

Jetzt klagt ein Kunde an, dass ihn der Discounter-Käse bei Penny krank gemacht habe. Der „Münchner Merkur” berichtet von dem Fall. Die Zeitung zitiert Kunde Stefan B., der behauptet, Tage lang Tabletten geschluckt haben zu müssen - gegen Krankheitssymptome wie Bauchschmerzen oder Durchfall.

B.s Vorwurf: Er habe erst am 13. August durch eine Warnung des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit von den belasteten Penny-Käsesorten erfahren – Tage nachdem er die Produkte gegessen habe.

Penny antwortet auf E-Mail - ohne Entschuldigung

Wie der „Münchner Merkur” schreibt, beschwerte sich Kunde B. daraufhin per E-Mail bei dem Discounter, forderte eine Rückerstattung der Kosten für seine Medikamente. In der Antwort habe Penny jedoch nur auf die Zuständigkeit des italienischen Käseherstellers verwiesen – ohne Entschuldigung an B.

Ein Sprecher der Rewe-Group, zu der Penny gehört, räumte gegenüber der Zeitung ein, in der Kommunikation mit dem Kunden habe es an Empathie gefehlt. Man hätte sich früher entschuldigen müssen.

Obwohl B. davon überzeugt ist, durch den Penny-Käse erkrankt zu sein, ist die Ursache seines Befinden dem Bericht zufolge auch nach mehreren ärztlichen Gutachten noch nicht endgültig geklärt.

Den kompletten Bericht lesen Sie hier.


Video: Die Wahrheit über Discounter-Steaks: Schauen Sie dieses Video, bevor Sie Billig-Fleisch kaufen


Video: Discounter und Backshops: Das sollten Sie über Billig-Brot wissen

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite

Gesponsert von Western Digital