WIRTSCHAFT
26/08/2015 09:51 CEST

Deutsche Bank: Der Markt versagt, weil die Banken nicht helfen können

Getty

Gefunden bei: spiegel.de

Darum geht's: Nach einem Kurssturz in China beben weltweit die Aktienmärkte. Anleger wollen verkaufen, doch ihnen fehlen die Abnehmer. Früher kauften die Banken Papiere - doch die könnten wegen gesetzlicher Regulierungen kaum noch eingreifen, sagt Deutsche-Bank-Chefvolkswirt David Folkerts-Landau. Die Folge: Die Kurse rutschen weiter.

Gesponsert von Western Digital