ENTERTAINMENT
23/08/2015 17:01 CEST | Aktualisiert 23/08/2016 11:12 CEST

Kobe Bryant gratuliert Taylor Swift

Matt Sayles/Invision/AP
Taylor Swift bricht auf ihrer "1989"-Tour Rekorde - hier bei ihrem Auftritt im Staples Center

Taylor Swift (25) hat sich von Basketball-Star Kobe Bryant (37) überraschen lassen. Wie "US Weekly" berichtet, hüpfte Bryant während eines Konzerts der "Shake It Off"-Sängerin im Staples Center von Los Angeles auf die Bühne. Dort überreichte er ihr ein Banner mit der Aufschrift "Taylor Swift Most Sold Out Performances" ("Taylor Swift meiste ausverkaufte Auftritte").

Swift wird nämlich nach ihrer nächsten ausverkauften Show am Donnerstag insgesamt 16 Auftritte im restlos gefüllten Staples Center hinter sich haben. Damit bricht die "Grammy"-Gewinnerin den bisherigen Rekord.

Wie die Sport-Asse Messi und Kobe Bryant sich um die Aufmerksamkeit eines kleinen Jungen streiten, sehen Sie in diesem MyVideo-Clip

Gesponsert von Knappschaft