POLITIK
21/08/2015 14:04 CEST | Aktualisiert 21/08/2015 14:05 CEST

"I don't drunk": Deutscher Diplomat rastet in Kiew aus

Auch für Diplomaten gelten Gesetze. Das musste ein Angehöriger der Deutschen Botschaft nun in Kiew feststellen. Ukrainische Beamten kontrollierten den auffälligen Autofahrer.

Der war von der Fahrtunterbrechung allerdings gar nicht begeistert - und berief sich auf das Recht der Immunität. Betrunken Autofahren dürfen allerdings auch Diplomaten nicht. Die Szene seht ihr oben im Video.

Bit Projects


Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite

Gesponsert von Knappschaft