POLITIK
20/08/2015 11:54 CEST | Aktualisiert 20/08/2015 11:55 CEST

Eskalation in Kos: Griechin beschimpft Flüchtlingsmutter wegen einer Flasche Wasser

Während Flüchtlinge auf Kos oft kaum das Nötigste zum Leben haben, sind sie vielen Einheimischen ein Dorn im Auge. Das zeigt sich beispielsweise auch in dieser Szene, der "Focus Online"-Reporterin Philine Lietzmann beiwohnte. Als eine Mutter ihrem Sohn in Strandnähe die Haare wäscht, schimpft eine Griechin auf sie ein.

FOL


Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite

Gesponsert von Knappschaft