NACHRICHTEN
20/08/2015 12:48 CEST | Aktualisiert 20/08/2015 13:35 CEST

Nach Ausraster bei Maischberger: Jan Böhmermann veralbert Til Schweiger

Comedian Jan Böhmermann ist bekannt dafür, Menschen, die im Fokus der Öffentlichkeit stehen, einen Streich zu spielen.

Schon der frühere griechische Finanzminister Yanis Varoufakis musste das erleben, als sein Stinkefinger um die Welt ging.

Jetzt hat sich Böhmermann ein neues Opfer ausgesucht: Schauspieler und Flüchtlings-Helfer Til Schweiger.

Nach dessen Krawall-Auftritt in der Talk-Sendung von Sandra Maischberger hat Böhmermann in seiner TV-Sendung Neo Magazine Royale eine satirische Szene gedreht (VIDEO oben).

Es gehrt wieder ziemlich hart zur Sache, aber seht selbst...

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite


„Zeig Mal Deine Dumme Fresse“ – Schweiger liefert sich nächtlichen Schlagabtausch mit Facebook-Fans

„Empathieloses Pack!“: Til Schweiger beschimpft seine Facebook-Fans – aber er hat einen guten Grund dafür

Streit nach Lola-Gala: Schauspieler ohrfeigt Kollege M'Barek: Til Schweiger reagiert auf die Häme im Netz

Gesponsert von Knappschaft