POLITIK
19/08/2015 12:10 CEST | Aktualisiert 19/08/2015 13:23 CEST

Bundestag stimmt mit JA für drittes Griechenland-Hilfspaket - 63 Abweichler aus CDU/CSU

Getty

Der Bundestag hat dem dritten Hilfspaket für Griechenland zugestimmt. Bundestagspräsident Norbert Lammert gab das Ergebnis bekannt.

In 454 Abgeordnete stimmten für die neue Finanzhilfen, 113 dagegen, 18 enthielten sich.

Vor der Abstimmung hatten viele Abgeordnete der Union angekündigt, den Kurs von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nicht mitgehen zu wollen, insgesamt 60 aus CDU und CSU.

Bei der Abstimmung stieg die Zahl der Abweichler in der Unionsfraktion im Vergleich zum letzten Votum gestiegen. 63 Abgeordnete von CDU und CSU stimmten am Mittwoch mit Nein, 3 enthielten sich, 228 waren dafür.


Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Jede Menge Ärger, aber auch etwas Positives: Diese Auswirkung hat die Griechenland-Krise auf Wolfgang Schäuble

Hier geht es zurück zur Startseite

Gesponsert von Knappschaft