NACHRICHTEN
17/08/2015 15:58 CEST | Aktualisiert 17/08/2015 16:54 CEST

Bombenalarm in Berlin: Polizei sperrt Alexanderplatz

Thinkstock

Die Polizei hat am Montagnachmittag den Berliner Alexanderplatz abgesperrt. Grund war ein herrenloser Koffer zwischen Galeria Kaufhof und dem S-Bahnhof. Das berichtet die "Berliner Zeitung".

In der der Zwischenzeit hat die Polizei Entwarnung gegeben: Der Koffer entpuppte sich als harmlos. Ein Tweet zeigt die Absperrung der Polizei:


Lesen Sie auch:

Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite

Gesponsert von Knappschaft